Telefon: +43664 4603082
E-mail: info@tehrol.at

Außensonnenblenden Tehrol

Tel: +43664 4603082        E-Mail: info@tehrol.at

     

Ausen-Screen

Der Sonnenschutz- Screen bewährt sich ausgezeichnet bei großen Glasflächen. Der Screen bietet beste Wärmedämmung, und schirmt unerwünschte Sonnenblendung ab. Dennoch ermöglicht er einen ungestörten Blick nach draußen.

Im Sommer werden die Kosten der Raumkühlung um bis zu 33 % reduziert, je nach gewähltem Screen-Stoff.
Der Screen blockiert 95 % der UV-Strahlung von außen. Sie können zwischen verschiedenen Stoffen wählen, die sich nach ihren Transmissionswerten unterscheiden. Darüber hinaus können Sie mit den Screens farbliche Akzente setzen.

Der Außenkasten und die Führungen sind aus hochwertigem, starkwandigem Aluminium gefertigt und in allen Farben der RAL-Skala erhältlich. Die Montage kann dem Objekt angepasst werden.

SYSTEM MIT ÄUSSERER KASSETTE - VORTEILE

Das Screen-Modell ist eine interessante und effektive Sonnenschutzlösung, die einen Mehrfachschutz garantiert und das jeweilige Objekt optisch aufwertet. Die Screens kann man im Außen- und Innenbereich montieren. Dieses Modell ist sehr effektiv als Schattenspender und zur Wärmeregulierung.
 
Die Systeme von Tehrol sind so gefertigt, konzipiert und ausgeführt, dass sie verschiedenen Ansprüchen in Hinsicht auf behagliches Raumklima, Montage und Design in privaten und öffentlichen Räumen gerecht werden. Die Tehrol-Screen-Box--Systeme sind aus besonders beständigen Materialien hergestellt, die einen einwandfreien Betrieb gewährleisten.
 

Die Screen-Box kann unmittelbar auf die Decke oder an die Wand mit verschiedenen Montagehalterungen aus stranggepresstem Aluminium angebracht werden.
Der Kasten und die Führungen sind in allen Farben der RAL-Skala erhältlich. Die Fensterhöhe und die Tuchstärke bestimmen die Größe des Kastens.

Im Angebot stehen vier Kastengrößen:

  • Kasten mit Durchmesser 63 mm, Kasten mit Durchmesser 83 mm,
  • Kasten mit Durchmesser 110 mm und Kasten mit Durchmesser 130 mm.

Zur Auswahl steht eine breite Palette von verschiedenen Tüchern zur Beschattung, die sich nach Farbe, Beschattungscharakteristika und Wärmeisolationseigenschaften unterscheiden.

ZIPSCREEN-SYSTEM

Das Zipscreen-System ist eine Neuheit im Tehrol-Angebot. Es handelt sich um ein elegantes und formstabiles Produkt, geeignet für den Außen- und Innenbereich. Eine absolute Neuheit des Zipscreen-Systems ist der spezielle Reißverschluss, der entlang den Rändern des Gewebes eingeschweißt ist, der in die seitlichen Führungen eingeführt ist. Der ausgeklügelte Mechanismus gewährleistet eine ausgezeichnete Windstabilität und ist aufgrund der kompletten Abdichtung auch als Insektenschutz geeignet. Im Zipscreen-System können alle bestehenden Screen-Gewebe verwendet werden, sogar ein lichtundurchlässiges Gewebe zur kompletten Verdunkelung, das dank des ZIP-Systems Ihren Raum komplett abdunkelt. Die Steuerung ist mittels Elektroantrieb oder Kurbel möglich. Es wird als Fenster- oder Dachsonnenschutz zur Abschirmung von Terrassen, Balkons, Wintergärten und als Sonnenabschirmung oder Dachbeschattung an Holzpergolen eingesetzt.

Wärmeisolierung

Ohne Screen

Screen an der Innenseite des Fensters

Screen an der Außenseite des Fensters

Bedienung

KETTENZUG

Der Screen mit Kettenzug wird mit einer selbstschließenden Vorrichtung mit zwei Federn reguliert. Die erste Feder funktioniert als Absperrsystem in allen gewünschten Positionen und die zweite als ein Antischocksystem, das einen einwandfreien und gleichmäßigen Lauf ermöglicht. Bei großflächigen Screens steht eine SOFT-Version zur Verfügung, d.h. die Feder ist mit einem Kontrollsystem kombiniert, das den Screen beim Hochfahren weniger belastet.

Die Kettenzüge sind aus Plastik oder Metall gefertigt, mit Kugeln mit einem Durchmesser von 4,5 mm und 6 oder 12 mm Abstand.

 


 

 

MONOANTRIEB

Für die Sonnenschutzsysteme von Tehrol werden vier Untersetzungsgetriebe mit verschiedenen Leistungen und Eigenschaften eingesetzt. Die stabile Konstruktion ermöglicht das Bewegen von schwereren Behängen. Der Kurbeldurchmesser kann 13 oder 15 mm betragen und der Stab kommt standardmäßig in weiß, schokoladenbraun oder silberfarbig anodisiert.

Screens, die außerhalb des Wohnbereichs montiert sind, können Sie durch eine in den Fensterstock gebohrte Wanddurchführung (10 mm) mittels 90°- oder 45°-Gelenkenlager bedienen.

 



 

ELEKTROANTRIEB

Die Elektromotoren werden grundsätzlich in zwei Gruppen eingeteilt:

Der mit Empfänger ausgestattete Motor kann entweder per Funk, automatische Zeitschaltuhr oder Schalter bedient werden; den Motor ohne Empfänger kann man nur per Schalter bedienen.

Lesen Sie mehr
Schließen Interessiert Sie was aus unserem Angebot?
Fragen Sie bei uns nach.

Mit großer Freude werden wir auf Ihre Angebotsanfrage antworten.

Angebotsanfrage
info@tehrol.at
Angebotsanfrage