Telefon: +43664 4603082
E-mail: info@tehrol.at

Markisen Tehrol

Tel: +43664 4603082        E-Mail: info@tehrol.at

     

Kassetten-Markisen

Die Kassetten-Markisen sind das Highlight im Markisen-Sortiment und bestechen durch ein besonders ansprechendes Design. Diese Markisen unterscheiden sich von den Halbkassetten-Markisen im werkseitig gefertigten Gehäuse bzw. der Kassette, in die das Tuch und auch die Mechanismen (Gelenkarme) eingefahren werden.
Ähnlich wie bei Halbkassetten-Markisen ist auch bei dieser Ausführung das Markisentuch, wenn im Gehäuse verstaut, vor der Witterung geschützt. Dadurch verlängert sich die Lebensdauer des Tuches.

Das edle Design der Kassetten-Markisen ist für Neubauten, Einfamilienhäuser und für Reihenhäuser geeignet, wo es auf das Aussehen ankommt.

HARON

„Haron“ ist das Highlight im Kassetten-Markisen-Sortiment. Die „Haron“ verfügt über die stärkste Konstruktion unter den Kassette-Markisen. „Haron“ ist eine Markise mit Konsolen in den Zwischenpositionen mit zwei Gelenkarmen, verdecktem Stahlseil und Rostfreiketten.

Empfohlen ist eine maximale Breite von 600 cm und max. Ausfall von 360 cm auf derØ 80 mm Wickelwelle.
Das Design ist modular: größere Schattenflächen erzielt man durch Kupplung von Profilen.
Durch die Kupplung von vier Gelenkarmen können wir die maximale Länge von 700 cm erreichen.
Die Markise kann auf die Decke oder die Wand montiert werden.
 
Der Neigungswinkel der Markise bei der Decken- und Wandmontage liegt zwischen 0° und 45°.
Standardfarben des Gestells sind Weiß (RAL 9010) und Lichtgrau (RAL 7035).

 

Silber/Silver

Stahl/Steel

Bronze/Bronze

CERES

Die formschöne „Ceres“ ist an Neubauten oder adaptierten Objekten ein echter Blickfang. An Geschäften und Geschäftsgebäuden fügt sie sich harmonisch in das gesamte Erscheinungsbild ein.
„Ceres“ ist eine Kassetten-Markise fixiert auf zwei seitlichen Konsolen und zwei an die Mauer gehängten Konsolen mit zwei Gelenkarmen und verdecktem Stahlseil oder rostfreien Ketten.
Empfohlen ist eine maximale Breite von 500 cm und max. Ausfall von 310 cm auf einer Tuchwelle mit Ø 70 mm Durchmesser.
Die Kassette besteht aus drei separaten verstärkten Profilen.
Die Konsolen ermöglichen eine Wand- und Deckenmontage. Dort ist eine Schraube zur Regulation des Neigungswinkels im Mikrometerbereich angebracht, die eine perfekte Abstimmung der Profile ermöglicht. Dazu ist ein System zur Neigungsanpassung mittels Schrauben vorhanden.

Der Neigungswinkel der Markise bei der Deckenmontage liegt zwischen 14° und 90° und bei Wandmontage zwischen 5° und 60°.
Die Standardfarben des Gestells sind Weiß (RAL 9010) und Lichtgrau (RAL 7035).

Schließen Interessiert Sie was aus unserem Angebot?
Fragen Sie bei uns nach.

Mit großer Freude werden wir auf Ihre Angebotsanfrage antworten.

Angebotsanfrage
info@tehrol.at
Angebotsanfrage