Telefon: +43664 4603082
E-mail: info@tehrol.at

Markisen Tehrol

Tel: +43664 4603082        E-Mail: info@tehrol.at

     

Klasische Markisen

Unser Grundmodell.
Besticht durch hochwertige Materialien und einen günstigen Preis.

In geschlossenem Zustand ist der Stoff nicht witterungsgeschützt, daher sollte man bei der Montage darauf achten, dass die eingefahrene Markise in einem witterungsgeschützten Bereich untergebracht ist.

DISNOMIA

„Disnomia“ ist eine preisgünstige Markise auf verzinktem und gefärbtem Vierkantrohr (40 x 40 mm), ausgestattet mit zwei Gelenkarmen, einer verdeckten Wickelwelle, rostfreier Kette und ausgefallenen Armhaltern mit der Option zur Regulierung der fixen Stellung.

Für optimalen Sonnenschutz empfehlen wir: Breite max. 500 cm, Ausfall max. 310 cm, Tuchwelle max. Ø 70 mm.
 
Das Design ist modular: größere Schattenflächen erzielt man durch Kupplung von Profilen.
Somit kann man mit dem Einsatz von drei Gelenkarmen eine Breite von max. 600 cm erreichen. Die Wickelwelle soll max. Ø 80 mm haben.
Zur Verfügung stehen auch eine Hülse aus stranggepresstem Aluminium und eine spezielle Konsole für die Montage unter dem Dach.
Der Neigungswinkel der Markise liegt zwischen 9° und 65°.

Das Gestell kommt in den Standardfarben Weiß (RAL 9010) und Lichtgrau (RAL 7035).

VARUNA

„Varuna“ unterscheidet sich von der klassischen Markise „Disnomie“ durch die stärkeren Gelenkarmprofile, Träger und ein stärkeres Tragrohr (Ø 78 mm).
Die Markise ist auf einem verzinkten und gefärbten Vierkantrohr (40 x 40 mm) verschraubt und ausgestattet mit Gelenkarmen mit doppelten armierten Kabeln bzw. rostfreier Stahlkette sowie innovativen Armhaltern.
 

Für optimalen Sonnenschutz empfehlen wir: Breite max. 600 cm, Ausfall max. 310 cm, Tuchwelle max. Ø 70 mm.
Das Design ist modular: größere Schattenflächen erzielt man durch Kupplung von Profilen.
Zur Verfügung stehen auch eine Hülse aus stranggepresstem Aluminium und eine spezielle Konsole für die Montage unter dem Dach.
 
Der Neigungswinkel von „Varuna“ liegt zwischen 0° und 90°.
Das Gestell kommt in den Standardfarben Weiß (RAL 9010) und Lichtgrau (RAL 7035).

ORCUS

„Orcus“ ist eine robuste Markise auf einem verzinkten und gefärbten Vierkantrohr (60 x 40 mm) mit zwei Gelenkarmen, ausgerüstet mit rostfreien Ketten.
Dieses Modell kann auf die Mauer oder Decke montiert werden.
Wir empfehlen eine Länge von maximal 600 cm bei Ø 80 mm Tuchwelle.
 
Das Design ist modular: größere Schattenflächen erzielt man durch Kupplung von Profilen.
Durch die Kupplung von drei Paar Gelenkarmen können wir die maximale Länge von 1400 cm und einen maximalen Ausfall von 510 cm erreichen.
Zur Verfügung stehen auch eine Hülse aus stranggepresstem Aluminium und ein Halter zur Stabilisierung.

Der Neigungswinkel von „ORCUS“ liegt zwischen 0° und 45°.
 Das Gestell kommt in den Standardfarben Weiß (RAL 9010) und Lichtgrau (RAL 7035).

IXION

„Ixion“ hat es in sich: den Neigungswinkel der geöffneten Markise kann man nämlich mit einer Kurbel anpassen.
 
Die Tuchwelle besteht aus einem Ø 80 mm Profil, die Gelenkarme sind aus rostfreiem Stahl mit doppeltem Stahlseil oder rostfreier Kette.
 
Klassische Farben: Weiß (RAL 9010) und Lichtgrau (RAL 7035).
 
Gegen Aufpreis kann das Gestell in der kompletten RAL-Farbpalette geliefert werden.
Der Neigungswinkel der Markise liegt zwischen 0° und 80°.

Die Standardfarben des Gestells sind Weiß (RAL 9010) und Lichtgrau (RAL 7035).

Schließen Interessiert Sie was aus unserem Angebot?
Fragen Sie bei uns nach.

Mit großer Freude werden wir auf Ihre Angebotsanfrage antworten.

Angebotsanfrage
info@tehrol.at
Angebotsanfrage